Staketenzäune und -Tore

Staketenzäune und Staketen-Tore aus Haselnuss

- die preiswerte Alternative zu Kastanien-Staketenzäunen

 

Rollbare Staketenzäune aus gespaltenem Haselnuss-Holz und dazu passende Tore.

Ideal als mobile Abgrenzung für Bauern- und Naturgärten: 

Das Holz stammt aus europäischer Produktion und ist unbehandelt und frei von Schadstoffen.

Die Zäune sind besonders robust und stabil durch doppelte Verdrahtung mit einem verzinkten Eisendraht .

Der Zaun kann prinzipell in die Erde gesteckt werden.
Wir empfehlen jedoch, alle 1,5 Meter einen Robinienpfosten in die Erde zu schlagen und den Zaun mit Edelstahlschrauben an die Pfosten zu schrauben.

Da für die Montage keine Querriegel notwendig sind, kann der Haselnusszaun auch bogenförmig aufgestellt werden.
Der Zaun ist sehr leicht wieder zu demontieren und kann zum Beispiel zusammengerollt, platzsparend über den Winter eingelagert werden

Eigenschaften Staketen-Zäune:
  • helles Haselnussholz, unbehandelt
  • Durchmesser der Staken ca. 3 - 4 cm
  • Abstand der Staken: 4 - 6 cm verbunden mit doppeltem, verzinktem Eisendraht 
  • Größen: 300 x 90 cm | 300 x 120 cm | 300 x 150 cm

Eigenschaften Staketen-Tore:
  • helles Haselnussholz, unbehandelt
  • Durchmesser der Staken ca. 3 - 4 cm
  • Abstand der Staken: 4 - 6 cm
  • Höhen: 90, 120 und 150 cm, Breite 100 cm

 

 

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Your SEO optimized title page contents