Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

- gültig ab 01.01.2015 –  
 
Anbieter und Vertragspartner:
 
Weidenprofi GmbH  
Raiffeisenstraße 21
86167 Augsburg
 
Geschäftsführer: Werner Schmidt  
 
Handelsregister: Amtsgericht Augsburg
Handelsregistereintrag: Augsburg,  HRB 24940
 
Telefon: +49 (0) 821 / 4484 709 - 0
Fax: +49 (0) 821 / 4484 709 - 19
E-Mail: kundencenter@naturgeflechte24.de
 
Umsatzsteuer-ID-Nr.: DE 268975632

 

 

§ 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen
 

  1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Weidenprofi GmbH, und Ihnen, dem Besteller von auf unserer Internetseite von http://www.naturgeflechte24.de präsentierten Waren, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Entgegenstehende sowie abweichende Bedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.  
  2. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten sowohl für Verbraucher nach § 13 BGB als auch für Unternehmer nach § 14 BGB. Sie sind Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht überwiegend Ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Sie sind Unternehmer, wenn Sie eine natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft sind, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.  
  3. Diese Geschäftsbedingungen gelten spätestens durch Auftragserteilung oder Annahme der Lieferung als anerkannt.


§ 2 Vertragsschluss

  1. Die Angaben zu Waren und Preisen sind unverbindlich. Da es sich überwiegend um in Handarbeit hergestellte Artikel aus Naturmaterial handelt sind kleinere Abweichungen, insbesondere bei Maßangaben (bis 5%) oder Aussehen (Farbe und Form) von Artikeln möglich. Mit der Bestellung einer Ware erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Der Zugang der Bestellung wird per E-Mail nach Absenden der Bestellung bestätigt.
  2. Für Bestellungen über das Warenkorbsystem gilt: Sie können aus dem Sortiment des naturgeflechte-Shops Produkte auswählen und diese in den Warenkorb legen; hierzu ist erforderlich, dass Sie die Zahl 0 entfernen, Ihre gewünschte Anzahl eingeben und den Warenkorb anklicken. Die von Ihnen ausgewählten Produkte werden im Warenkorb gesammelt. Über den Button „zur Kasse gehen“ erhalten Sie weitere für die Bestellung relevanten Eingabemöglichkeiten und eine Übersicht Ihres Warenkorbes und der Versandkosten. Mit Klicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung können Sie die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn Sie durch Klicken auf die Kästchen „Ich akzeptiere die Bestellbedingungen“ Vertragsbedingungen akzeptieren und dadurch in Ihr Angebot aufgenommen haben.  
  3. Für Bestellungen per E-Mail gilt: Unsere Waren können auch per E-Mail bestellt werden. Mit Absenden Ihrer E-Mail mit den Bestellinformationen geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf ab.
  4. Sofern Sie die Ware im naturgeflechte-Online-Shop (Warenkorb) bestellen, erhalten Sie eine automatische Bestellbestätigung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Die automatische Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihrer Bestellung dar, sondern dokumentiert lediglich, dass Ihre Bestellung eingegangen ist.
  5. Sie sind verpflichtet, die Bestellbestätigung auf offensichtliche Fehler und Abweichungen zu prüfen und etwaige Unrichtigkeiten umgehend mitzuteilen.
  6. Sollte die von Ihnen bestellte Ware nicht lieferbar sein, kommt ein Vertrag in diesem Fall nicht zustande. Wir werden Sie hierüber unverzüglich informieren und eine ggfs. bereits erhaltene Gegenleistung unverzüglich zurückerstatten.
  7. Der Kaufvertag kommt nicht mit dem Zugang der Bestellbestätigung zustande, sondern mit unserer Auftragsbestätigung oder mit der Lieferung der Waren. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auftragsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.
  8. Der Kunde ist verpflichtet, die Bestellbestätigung auf offensichtliche Fehler und Abweichungen zu prüfen und etwaige Unrichtigkeiten umgehend mitzuteilen.
  9. Verträge über unseren Online-Shop lassen sich ausschließlich in deutscher Sprache schließen. Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.
  10. Die Bestelldaten werden zudem im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei uns gespeichert. Die Bestelldaten können unmittelbar im Anschluss an eine Bestellung im naturgeflechte24-Online-Shop, wenn diese über den Button „Jetzt kaufen“ erfolgt ist, von Ihnen ausgedruckt werden; sie sind Ihnen im oberen Menü unter „Mein Benutzerkonto“, oder im Fußbereich unter „Bestellnachverfolgung“ zugänglich. Sollten Sie eine Übermittlung Ihrer Bestelldaten wünschen, können Sie sich per E-Mail an „kundencenter@naturgeflechte24.de“ wenden. Wir senden Ihnen dann eine Kopie der gespeicherten Daten zu.

 
§ 3 Widerrufsrecht des Verbrauchers
 
(1) Sofern Sie Verbraucher i.S.d. § 13 BGB sind, steht Ihnen das nachfolgende Widerrufsrecht zu:
 
Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht  
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der  
 
Weidenprofi GmbH
Raiffeisenstraße 21
86167 Augsburg
Telefon: +49 (0) 821 / 4484 709 – 0
FAX: +49 (0) 821 / 4484 709 – 19
E-Mai: kundencenter@naturgeflechte24.de

* Es fallen die üblichen Telefongebühren Ihres Telefonanbieters an
 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.   
 
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs  
 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
 
Teilen Sie uns mit, sobald Sie die Waren versandfertig verpackt haben. Wir lassen die Waren bei Ihnen abholen. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten für die Rücksendung per Spedition betragen 29,50 EURO für den ersten Zaun, 5 EURO für jeden weiteren Zaun. Für paketversandfähige Waren berechnen wir 8,90 EURO

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Ende der Widerrufsbelehrung
 
(2) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:
 
zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, insbesondere Sonderanfertigungen



 
 
 
Widerrufsformular
 
 
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) An:  
 
 
Weidenprofi GmbH
Raiffeisenstraße 21
86167 Augsburg
FAX: +49 (0) 821 / 4484 709 – 19
E-Mai: kundencenter@naturgeflechte24.de
 
 
Hiermit widerrufe(n) ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden  Ware/n:
 
 
Stückzahl          Titel
 
 
 
Bestell-Nr:_____________________
 
Bestellt am________________________erhalten am_____________________________
 
Name:
 
Anschrift:
 
 
 
 
Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier)_____________________________
 
 
Datum:___________________
 
*Unzutreffendes streichen
 
 



 
 
§ 4 Kostentragungspflicht im Fall des Widerrufs
 

  1. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

§ 5 Lieferung, Versand
 

  1. Der Versand der Ware erfolgt ausschließlich an Lieferadressen in der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Österreich. Kunden aus der Schweiz können nur über www.naturgeflechte24.ch bestellen
  2. Wir nutzen GLS und DHL für Postsendungen und mit unserer Hausspedition in Augsburg für Lieferungen von Zäunen. Näheres finden Sie unter: https://www.naturgeflechte24.de/lieferung
  3. Die Lieferzeit von Paketen beträgt in der Regel 2-3 Tage, bei Speditionsware 3-5 Tage. In der Hauptsaison von März - Juli kann es zu einer Lieferzeitverzögerung von 3-4 Werktagen kommen. Bei Lieferverzögerungen werden Sie per E-Mail informiert. Schadenersatz, auch bei verspäteter oder unvollständiger Lieferung, ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird erstattet.
  4. Achten Sie bei der Übernahme der Ware auf Transportschäden. Äußerlich erkennbare Transportschäden müssen Sie sofort beim Fahrer reklamieren und auf dem Frachtbrief vermerken lassen. Äußerlich nicht erkennbare Beschädigungen sind entweder innerhalb von 7 Tagen beim Frachtführer anzuzeigen oder uns so rechtzeitig mitzuteilen, dass die Reklamation von uns innerhalb von 7 Tagen nach Ablieferung noch möglich ist. Bitte senden Sie uns eine E-Mail und beschreiben Sie die Beschädigung hinreichend deutlich, wenn möglich mit Bild. Bei nicht rechtzeitiger Anzeige obliegt Ihnen der Beweis, dass ein Transportschaden vorgelegen hat.


§ 6 Preise und Versandkosten
 

  1. Es gelten jeweils die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
  2. Sie tragen die Kosten des Versands. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands, nach Österreich und in die Schweiz ersehen Sie unter dem Link „Lieferbedingungen“. Sie finden hier unsere Versandkosten: https://www.naturgeflechte24.de/lieferung
  3. Die Versandkosten werden nach dem Volumengewicht der Artikel berechnet. Das Gesamt-Frachtgewicht Ihrer Bestellung finden Sie im Warenkorb, die zugehörigen Versandkosten sehen Sie automatisch, nachdem Sie „zur Kasse gehen“ ausgewählt haben.
  4. Bei Lieferungen an Verbraucher innerhalb der Bundesrepublik Deutschland oder in die Republik Österreich verstehen sich alle Endpreise, die im naturgeflechte24-Online-Shop angegeben sind, einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen deutschen Umsatzsteuer. Bei Lieferungen an Unternehmer bzw. an Kunden, welche eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ausweisen, innerhalb der Bundesrepublik Deutschland oder in die Republik Österreich verstehen sich alle Preise, die im naturgeflechte24-Online-Shop angegeben sind, netto, abzgl. 19% Umsatzsteuer.


§ 7 Rechnung und Zahlungsmodalitäten
 

  1. Zahlungen erfolgen gegen Rechnung (Warenwert < 500 €), Lastschrift, Vorkasse auf unser Bankkonto, Amazon Payments, PayPAL oder bar bei Abholung.
  2. Zahlungen gegen Rechnung müssen innerhalb von 14 Tagen auf das Konto der Weidenprofi GmbH überwiesen werden.
  3. Wir behalten vor, im Einzelfall Vorkasse zu verlangen. Dies gilt beispielsweise dann, wenn Sie sich mit früheren Rechnungen im Zahlungsverzug befinden oder der Bestellwert über 500 EURO liegt.
  4. Bei Vorkasse verlässt die Ware das Lager, wenn der Betrag auf dem Konto der Weidenprofi GmbH gutgeschrieben wurde. Sollte der Betrag nicht innerhalb von 5 Tagen unserem Konto gutgeschrieben sein so erhält der Kunde eine Aufforderung den Betrag zu zahlen. Eine Nichtzahlung der Ware kommt nicht einer Stornierung gleich! Eine Stornierung muss immer schriftlich (Brief, Fax oder Email) erfolgen.
  5. Rechnungen werden nur in Euro ausgestellt.
  6. Die Zahlung des Kaufpreises ist mit dem in der Rechnung ausgewiesenen Zahlungsziel zur Zahlung fällig.  
  7. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, die gesetzlichen Verzugszinsen zu fordern. Falls uns ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen.  
  8. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
  9. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.


§ 8 Eigentumsvorbehalt
 

  1. Gegenüber Kaufleuten behalten wir uns das Eigentum an allen gelieferten Waren bis zur vollständigen Erfüllung sämtlicher Zahlungsverpflichtungen aus der gesamten Geschäftsbeziehung vor.
  2. Gegenüber allen anderen Kunden behalten wir uns das Eigentum an allen gelieferten Waren bis zur vollständigen Erfüllung des jeweiligen Kaufpreises vor.  
  3. Bei Lieferung an Weiterverkäufer sind diese zur Weiterveräußerung im ordentlichen Geschäftsgang berechtigt. Im Gegenzug treten Weiterverkäufer hiermit im Voraus alle aus der jeweiligen Weiterveräußerung resultierenden Kaufpreisforderungen zur Sicherung an uns ab. Weiterverkäufer werden hiermit ermächtigt, die Forderungen einzuziehen.  

 
§ 9 Gewährleistung und Haftung
 

  1. Soweit nachfolgend nicht anderweitig geregelt, haften wir für Sach-und Rechtsmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungspflicht auf vom Anbieter gelieferte Waren 12 Monate. Die Verjährungsfrist beginnt mit der Ablieferung der Ware.
  2. Der Kunde hat die Ware umgehend nach Empfang der Lieferung auf Vollständigkeit und etwaige Mängel zu überprüfen. Offensichtliche Mängel hat er unverzüglich, spätestens innerhalb von 8 Tagen, durch schriftliche Anzeige an Weidenprofi GmbH zu rügen. Bei versteckten Mängeln ist die Mitteilung umgehend nach Feststellung des versteckten Mangels innerhalb der Gewährleistungsfrist vorzunehmen.
  3. Bei berechtigten Beanstandungen erfolgt Nacherfüllung durch Nachbesserung, Ersatzlieferung oder Rücknahme der fehlerhaften Ware unter Gutschrift oder Gutschrift des Minderwertes der Ware. Schadensersatzansprüche wegen Mängel der Sache sind ausgeschlossen.
  4. Zur Mängelbeseitigung hat der Käufer Weidenprofi GmbH die nach dessen Ermessen erforderliche Zeit und Gelegenheit zu gewähren und den beanstandeten Gegenstand zur Verfügung zu stellen. Verweigert er dieses, so ist Weidenprofi GmbH von der Mängelhaftung befreit.
  5. Voraussetzung für die Gewährleistungsansprüche ist, dass der Mangel nicht durch unsachgemäße Benutzung oder Überbeanspruchung entstanden ist. Auch durch unsachgemäß vorgenommene Änderungen und Instandsetzungsarbeiten durch den Käufer oder Dritte, wird die Haftung für die daraus entstehenden Folgen aufgehoben.
  6. Weitere Ansprüche des Käufers und dessen Erfüllungsgehilfen sind ausgeschlossen, insbesondere ein Anspruch auf Ersatz von Schäden, die nicht an dem Liefergegenstand selbst entstanden sind.
  7. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

 

§ 10 Hinweise zur Datenverarbeitung 

  1. Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Abwicklung Ihrer Bestellung gespeichert.
  2. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie im Kunden Login-Bereich (Ihr Konto) einsehen.
  3. Bei Anmeldung mit Kundenkonto wird Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für eigene Werbezwecke (Newsletter) genutzt. Wir senden Ihnen regelmäßig sorgfältig ausgesuchte Angebote aus unserem Sortiment per E-Mail zu. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.
  4. Ihre E-Mail Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
  5. Sofern wir in Vorleistung treten, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gegebenenfalls eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden ein. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß der gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG).
  6. Um Ihre Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, geben wir Ihre Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst weiter, niemals jedoch an unbefugte Dritte. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten zu überprüfen. Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Selbstverständlich sind wir jederzeit bereit, Ihnen gemäß BDSG Auskunft über sämtliche von Ihnen bei uns gespeicherten Daten zu erteilen. Kontaktieren Sie uns hierzu bitte per Mail an kundencenter@naturgeflechte24.de oder senden Sie uns Ihren Wunsch per Post oder per Fax.
  7. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden."

 
 
§ 11 Schlussbestimmungen  

  1. Auf Verträge zwischen der Weidenprofi GmbH und Ihnen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Wenn Sie Verbraucher sind, Ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort in der Republik Österreich und keinen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland oder der Schweiz haben, bleiben die zwingenden Verbraucherschutzbestimmungen der Republik Österreich anwendbar.
  2. Sind Sie ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen Ihnen und uns Augsburg.



Augsburg, den 20.03.2015

Your SEO optimized title page contents