Informationen über naturgeflechte24

Allgemeine Informationen zu Flechtzäunen

Das Wort Garten bedeutet ursprünglich: Flechtwerk, Umzäunung, Eingehegtes. Ein abgrenzender Weidenzaun als Einfriedung, der vor fremden Blicken und ungebetenen Gästen schützt, ist also ureigenstes Merkmal eines Gartens.
Gärten sind grüne Oasen, in denen man sich rundum wohlfühlen will. Naturzäune aus Weide, Hasel und Robinie schaffen eine geborgene Atmosphäre, in der man ungestört von ungebetenen Gästen Licht, Luft und Sonne naturnah genießen kann.

 

Der natürliche Sichtschutz für naturnahe Gärten

Bei uns finden Sie den besonders hochwertigen Sichtschutz von Weidenprofi:
Weidenzäune
, Haselnusszäune und Robinienzäune aus naturgewachsenen, unbehandelten und ungeschälten Vollholzruten. Kunstfertige Hände zaubern daraus hochwertige Flechtzäune, die nicht nur schön und ein echter Blickfang sind, sondern auch haltbar und umweltverträglich. Sie erfüllen alle Wünsche, die man als echter Gartenliebhaber stellt.
Blättern Sie im »Weidenprofi-Katalog.

Weidenprofi-Sichtschutz wird ausschließlich in Europa hergestellt!
Alle Korbwaren, Weidenzäune, Haselnusszäune und Robinienzäune, die das Markenzeichen "Weidenprofi" tragen, werden in Handarbeit aus dem wertvollen Holz der europäischen Korbweide und Hasel gefertigt und erfüllen höchste Ansprüche an Ästhetik, Umweltverträglichkeit, Haltbarkeit, Verarbeitung und Qualität.

 

Jeder handgeflochtene Naturzaun ist ein Unikat

Bei Weide, Haselnuss- und Robinienholz handelt es sich um Naturmaterialien, die nicht chemisch behandelt sind. Das naturgewachsene Flechtmaterial ist nicht genormt:
Im Frühjahr zum Beipiel ist die Weide frisch und grün und wird nach dem Austrocknen an der Sonne rotbraun. Im Herbst ist Weide eher dunkelbraun und lässt sich schlechter biegen und wird vor dem Verarbeiten eingeweicht und gesotten.
Haselruten werden mehrjährig geschnitten und wachsen bis zu 3 Jahren, bis sie den gewünschten Durchmesser erreichen. Im Vergleich zu Weide ist Haselnussholz grundsätzlich härter und robuster, die Haselruten stärker: Sie lassen sich nicht mit engen Radien flechten, sind aber widerstandsfähiger bei mechanischen Belastungen.
Robinienzweige wachsen sehr gerade und werden unbehandelt verarbeitet. Robinie ist noch härter und robuster als Hasel und lässt sich entsprechend schlecht biegen. Das Geflecht aus ungeschälten Robinienzweigen ist sehr gleichmäßig, fest und zugleich elastisch.
Die Flechter sortieren die naturbelassenen Ruten von Hand und verarbeiten sie sorgfältig. Jedes Zaunelement entsteht in fachkundiger Handarbeit als Einzelstück und anders als in der industriellen Serienfertigung gleicht kein Flechtelement dem anderen: Gewisse Toleranzen in Form, Farbe und Maßen liegen in der Natur des Materials.
Wenn Sie mehr über die Eigenschaften von Weide, Hasel und Robinie als natürlichen Werkstoff erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen den »Garten-Blog.

 


Bitte beachten Sie:
Farbunterschiede, unterschiedliche Rutendicken, abstehende Zweige oder Rinde etc. sind kein Merkmal für mindere Qualität.
Bei unsachgemäßer Lagerung (z.B. luftabgeschlossen in der Verpackung) kann sich gelegentlich Schimmel bilden, der leicht mit Wasser und Bürste entfernt werden kann.

 

Tipps zur Pflege von Flechtzäunen aus Weide, Haselnuss und Robinie

Die Haltbarkeit ihrer Weidenzäune ist abhängig von Einbausituation, Standort und Pflege.
An sonnigen und ungeschützten Standorten benötigen Flechtzäune aus Weide mehr Pflege als z.B. an schattigen und geschützten Plätzen. Auch Berankung erhöht die Haltbarkeit.
In jedem Fall gilt: Regelmäßige Pflege und Reinigung verlängert die Haltbarkeit entscheidend!
In unserem Shop finden Sie:

 

Wir liefern Ihren Flechtzaun per Spedition

Eine Spedition liefert Ihren Weidenzaun, Haselnusszaun, Robinienzaun oder Paravent zu festgelegten günstigen Versandkonditionen direkt vor Ihre Haustür.
Bitte informieren Sie sich über unsere »Liefer- und Versandkosten.
Damit die Spedition mit Ihnen einen Liefertermin vereinbaren kann benötigen wir unbedingt Ihre Telefonnummer!

Your SEO optimized title page contents