Weidenzäune Serie BALDO ohne Rahmen

Weidenzäune der Serie BALDO haben keinen Holzrahmen und passen besonders gut in naturnah gestaltete Gärten.

Bei diesem Weidenzaun werden die Weidenruten um dicke Haselnussstäbe geflochten, die mit einem Durchmesser von 2-3 cm stabil und lange haltbar sind.

Diese senkrechten Staken sind nicht exakt gerade, sondern natürlich gekrümmt. Deshalb können die Zaunelemente in der Breite bis zu fünf Prozent (+/-) von den angegebenen Maßen abweichen. Flechtzäune ohne Rahmen sind in der Breite nicht anpassbar, da man die seitliche Umflechtung zerstören würde. Aber Sie können aus kürzeren und längeren Zaunelementen das passende Maß für Ihren Pfostenabstand wählen.

Montieren Sie das Flechtwerk der Weidenzäune bitte ohne Bodenkontakt: Der senkrechte Überstand der Flechtstreben lässt sich kürzen und sollte keinesfalls in der Erde versenkt werden.Weidenzäune der Serie Rustikal sind in den Breiten 60, 80, 90,180 und in den Höhen 90, 120, 150 und 180 lieferbar.

Einsatzgebiete:Wind- und Sichtschutz im Garten, zur Terrasseneingrenzung und als Balkonverkleidung, sowie als dekorative Grundstücksabgrenzung.

11 Artikel

In absteigender Reihenfolge

11 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Your SEO optimized title page contents