Sichtschutz Balkon

Der perfekte Sichtschutz für Ihren Balkon- modern und nachhaltig

Ein Sichtschutz für den Balkon geht immer! Nach einem langen Arbeitstag gibt es nichts Besseres, als die Nachmittagssonne auf dem Balkon zu genießen. Ein Sichtschutzzaun kann gleichzeitig mehr Privatsphäre und ein harmonische Ambiente verschaffen. Bei uns können Sie zwischen Weide, Haselnuss und Robinie wählen. Für den Garten bieten wir noch weitere Sichtschutzelemente aus Lärche und Latschenkiefer an. Alle unsere Sichtschutzzäune werden aus 100% unbehandelten Vollholz hergestellt. Wir verzichten bewusst auf jegliche chemische Zusätze, um die Holzrinde nicht zu schädigen

Dank unserer großen Produktvielfalt in unterschiedlichen Größen, ist bei Naturgeflechte für jeden etwas dabei. Sie können binnen weniger Minuten Ihren perfekten Sichtschutz für den Balkon finden. Ein Balkonsichtschutz aus 100% natürlichen Rohmaterialien kann man in unserem Onlineshop bereits ab 24 Euro erwerben. Zudem verzichten wir auch auf künstliche Materialien wie WPC oder Kunststoff, um die Umwelt zu schonen. Unsere Produkte werden ausschließlich in Europa produziert, um den Transport zu verkürzen. Auf diesem Weg verkleinern wir ebenfalls unseren CO-2 Fußabdruck. In den folgenden Abschnitten möchten wir genauer darauf eingehen warum sich ein Sichtschutz auch für den eigenen Balkon eignet. Zudem werden wir Ihnen hilfreiche Tipps und Tricks geben wie Sie den perfekten Balkonsichtschutz für sich finden.

Warum braucht man einen Sichtschutz für den Balkon?

Sichtschutz Balkon

Theoretisch muss man seinen Balkon gar nicht umzäunen. Dennoch wünschen sich viele Bewohner auf Ihrem Balkon auch ungestörte Stunden verbringen zu können. Egal ob es alleine oder mit Freunden und Familie ist: Niemand will gerne beobachtet werden. Deswegen schafft Ihr Sichtschutz für den Balkon automatisch mehr Privatsphäre. Sie können ungestört die Mittagssonne genießen oder auch mit Freunden und Familie im Sommer grillen und müssen keine Sorgen um unerwünschte Blicke machen.

Wenn Sie ein Hochbeet oder Pflanzen besitzen, kann ein Sichtschutzzaun ebenfalls sehr nützlich sein. Naturgeflechte wie auch Holz eignen sich besonders gut als Unterstützung für Balkonblumen oder Gemüsepflanzen. Diese können Sie zum Beispiel in einem Balkonhochbeet anpflanzen und Ihren Außenbereich mit nur wenigen Handgriffen zur Wohlfühlatmosphäre machen. Wir bieten in unserem Naturgeflechte-Shop ebenfalls viele Hochbeete an, die man auf seinem eigenen Balkon aufstellen kann. Zudem finden Sie bei uns auch viele Pflanzenkästen, die nicht viel Platz einnehmen und somit ebenfalls für den eigenen Balkon geeignet sind. Zudem ist die Montage von einem Balkonsichtschutz in der Regel auch einfacher, als von einem klassischen Holzzaun. Wir empfehlen ein Modell mit Rahmen, da dieses nicht nur einfacher anzubringen ist, sondern auch mehr Halt und Stabilität bietet. Falls Sie noch Fragen zu Ihrem Balkonsichtschutz haben oder sich bei der Wahl Ihres Holzzaunes unsicher sind, können Sie sich bei uns unverbindlich via Telefon beraten lassen. Unser Fachpersonal hilft Ihnen gerne dabei den idealen Sichtschutz für Ihren Balkon zu finden.

Worauf wir bei Naturgeflechte besonders Acht geben

Die Natur tragen wir bei jedem unserer Produktionsschritte tief in unserem Herzen. Deswegen haben wir uns auch für den Namen Naturgeflechte entschieden, da er am besten unsere Werte und Philosophie unseres Unternehmens widerspiegelt. An erster Stelle steht bei uns die Produktion mit naturbelassenen Rohstoffen, denn Materialien wie Kunststoff oder Aluminium kommen bei uns nicht ins Haus! Wir haben uns ganz bewusst dazu entschieden auf Materialien wie Kunststoff zu verzichten, da sie eine zu große Umweltbelastung verursachen und wir dazu nicht beitragen möchten. Gleiches gilt auch für andere Materialien wie Aluminium, die sich zwar recyceln lassen, aber bei diesem Prozess viel Qualität verlieren und schon nach wenigen Durchgängen wieder unbrauchbar sind.

Anders ist es mit Holz. Bei uns finden Sie von Weidenholz bis Latschenkiefer die unterschiedlichsten Holzarten. Sie unterscheiden sich zwar alle ein bisschen in ihren Eigenschaften, aber haben eine Gemeinsamkeit: Sie lassen sich einfach und umweltfreundlich recyceln. Die Lebensdauer von einem Sichtschutzzaun beträgt im Durchschnitt 10 Jahre. Nach dieser Zeit können Sie das Sichtschutzelement ganz einfach entsorgen oder auch recyceln. Anders als bei Kunststoff, lässt sich Holz in der freien Natur relativ einfach und schon nach geraumer Zeit wieder abbauen. Zum Vergleich: Eine kleine Plastiktüte braucht in der Regel 20 Jahre, um vollständig abgebaut zu werden, bei einem Plastikbecher sind es schon 50 Jahre. Das ist auch der Grund warum mittlerweile nicht nur viele Wälder, sondern vor allem auch Meeresgebiete mit Kunststoff überschwemmt sind. Kunststoff hat auch schon in Asien zum Aussterben von vielen Fischarten in Flüssen und Seen gesorgt.

Welche rechtlichen Vorschriften muss ein Sichtschutzzaun erfüllen?

Immer wieder erhalten wir die Frage welche restlichen Vorschriften ein Sichtschutz für den Balkon erfüllen muss. Der Vorteil an einem Balkonsichtschutz ist, dass bereits ein Abstand zwischen dem eigenen Balkon und dem Nachbarsbalkon besteht. Deswegen muss man hier auch nicht allzu sehr auf einen Abstand zum Nachbarsgebäude achten wie zum Beispiel im eigenen Garten. Dennoch gibt es auch hier einige allgemeine rechtliche Anforderungen, der der eigene Sichtschutzzaun erfüllen muss. Die meisten Reglungen sind im Paragraphen § 903 bis § 924 festgehalten. Dieser Abschnitt im bürgerlichen Gesetzbuch wird auch als ,,Inhalt des Eigentums” bezeichnet.

Man sollte jedoch beachten, dass es meistens auch länderspezifische Bestimmungen gibt. Das heißt: Was in Bayern gilt, muss nicht zwingend eine Vorschrift in Nordrheinwestfalen sein. Die einzigen Bundesländer, die diese individuellen Bestimmungen nicht haben sind Bremen, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. Hier gelten die allgemeinen Vorschriften zwischen Paragraph § 903 bis § 924. Die länderspezifischen Bestimmungen betreffen meistens nicht nur den Abstand zum Nachbarsgebäude, sondern geben auch Vorschriften zu der Höhe und der Breite eines Sichtschutzzaunes. So darf zum Beispiel ein Holzzaun im Garten in der Stadt München nicht höher als 1,50 Meter sein. Zudem spielt es auch eine wichtige Rolle, ob es sich um einen Sichtschutzelement als Holz, Stein oder Kunststoff handelt oder, ob man sich eine lebendige Hecke anlegen muss. Hier ist der Abstand zum Nachbarsgebäude von der Höhe der Hecke abhängig.

Wie findet man den besten Sichtschutz für seinen Balkon?

Sichtschutz Balkon

Wie versprochen möchten wir Ihnen auch einen keinen Guide mit an die Hand geben mit dem Sie Ihren idealen Sichtschutz für den Balkon mithilfe von wenigen Klicks ausfindig machen können. Beachten Sie dabei nicht nur einen Faktor zu berücksichtigen, sondern möglichst alle. Wie schon am Anfang erwähnt, beraten wir Sie gerne, wenn Sie bezüglich Ihrer Wahl unsicher sind.

Das Material: Wenn einen guten Sichtschutz für den Balkon finden will, sollte man auf ein Material setzen, was möglichst stabil und witterungsfest ist. Natürlich kann man auf die Idee kommen einen relativ preiswerten Sichtschutzzaun aus Kunststoff zu erwerben. Jedoch sollte man auch den anderen Preis bei seiner Kaufentscheidung mit einkalkulieren, und zwar den Preis, den die Umwelt dafür zahlt. Wir haben schon in vielen anderen Blogeinträgen darauf hingewiesen, dass die Umweltbelastung durch Plastik immens ist. Kunststoff verbraucht nicht nur bei der Produktion extrem viel CO-2 Abgase. Auch die Entsorgung ist mit einer großen Umweltbelastung verbunden. Laut Statistiken gelangen mehr als 10 Millionen Tonnen Abfall jährlich in unsere Meere. Ein Großteil davon ist Kunststoff und man geht davon aus, dass die Tendenz in den nächsten Jahren auch noch steigend ist. Viele Tiere wie zum Beispiel Seevögel verwechseln Plastik mit ihrer Nahrung. So ist es schon zum Aussterben von vielen Meerestierarten gekommen. Dieses Plastik, das durch die Nahrung aufgenommen wird, stellt nicht nur eine Belastung für die Tiere dar, sondern auch für uns selbst. Dieses Plastik landet nämlich in Form von Mikroplastik wieder in unserer Nahrung und wird durch unseren Organismus aufgenommen. Deswegen empfehlen wir gänzlich auf chemische Rohstoffe zu verzichten. Es gibt zwar Alternativen wie Aluminium, welches im Abbau recycelt werden kann, jedoch verliert Aluminium bei diesem Prozess meistens viel von seiner Qualität. Holz ist in diesem Zusammenhang anders. Nicht nur die Verarbeitung von Holz ist umweltschonend, sondern auch der Abbau. Holz kann auch nach seiner Nutzungsdauer recycelt werden oder ganz einfach entsorgt werden. Zudem bieten wir bei Naturgeflechte eine große Bandbreite an unterschiedlichen Holzarten an. So können Sie sicherstellen, dass auch Sie den perfekten Sichtschutz für Ihren Balkon finden werden.

Der Rahmen: Unsere Sichtschutzzäune lassen sich ohne Rahmen, mit seitlichem Rahmen oder auch mit einem umlaufenden Rahmen erwerben. Da wir eine möglichst große Produktvielfalt anbieten möchten, wollen wir unsere Balkonsichtzäune auch in verschiedenen Variationen anbieten. Immer wieder erhalten wir die Frage, was der Vorteil an einem Rahmen ist. Zum einem verleiht ein Rahmen den Sichtschutzzaun einen eleganten Touch, der sich nicht nur für den Garten, sondern auch für den eigenen Balkon sehr gut eignet. Ein weiterer Vorteil an einem Rahmen ist, dass der zusätzlichen Halt und Stabilität bietet. Dies kann von großem Vorteil sein, wenn man einen Sichtschutz für den Balkon sucht. Deswegen eignen sich unsere Sichtschutzelemente auch ideal zur natürlichen Garten- oder Balkongestaltung. Vom Aufbau her unterscheidet sich ein Sichtschutzzaun mit Rahmen nicht sonderlich von einem Modell ohne Rahmen. Bei einem Sichtschutzelement mit Rahmen, sollte man jedoch einen zusätzlichen Pfostenabstand von 1 cm einplanen. Wie genau der Aufbau erfolgt, haben wir in dieser Datei genau erläutert.

Die Pflege: Wie pflegebedürftig ein Sichtschutz für den eigenen Balkon ist, ist von dem Material abhängig aus dem das Sichtschutzelement produziert wird. Bei unseren Holzsorten brauchen Sie sich über dieses Thema keine allzu großen Sorgen zu machen. Viele Holzarten, die wir zur Produktion verwenden sind von Natur aus resistent gegenüber Pilzen und Insekten. Dazu gehören zum Beispiel Weidenholz oder Robinienholz. Wenn man seinen Holzzaun dennoch reinigen möchte, empfehlen wir gänzlich auf chemische Zusätze zu verzichten. Diese können nämlich die Holzrinde ganz schnell angreifen und schädigen somit den Sichtschutzzaun. Alternativ kann man einen pflanzlichen Reiniger verwenden, den wir auch in unserem Naturgeflechte-Shop anbieten. Zur Pflege gehört, aber nicht nur die Reinigung des Sichtschutzelements. Viel wichtiger ist es das Holz in regelmäßigen Abständen mit einem passenden Öl zu pflegen. Das 100% natürliche Holzöl in unserem Shop können Sie dafür nutzen, um die Holzflechten vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen. Das ist vor allem bei Holzarten wie Haselnussholz wichtig, da die Haselnussruten zwar dick sind, aber gleichzeitig auch von innen heraus hohl. Durch die regelmäßige Pflege mit einem Öl schützen Sie nicht nur die Rinde des Holzes, sondern sorgen auch dafür, dass der natürliche Farbton der Holzart erhalten bleibt.

Welche Fehler Sie bei der Montage Ihres Sichtschutzes am Balkon vermeiden sollten 

Wenn man sich erstmal für den passenden Sichtschutz entschieden hat, geht es erstmal an die Montage. Hier möchten wir Ihnen 3 Fehler vorstellen, die Sie unbedingt vermeiden sollte. Wenn Sie sich für einen angeschraubten Sichtschutz entscheiden, sollten vorher mit dem Vermieter abklären, ob das überhaupt für Ihren Balkon zulässig ist. In einigen Fällen ist es nämlich nicht zugelassen an der Außenhauswand zu bohren. Vor der Montage sollten Sie auch den Abstand zum Balkonboden mit einkalkulieren. Wir empfehlen einen Abstand von mindestens 1-2 Zentimetern, denn somit wird garantiert, dass das Regenwasser sicher abfließen kann uns sich nicht am Sichtschutzelement ansammelt. Zudem sollte man bei der Montage beachten, dass das Bohren bei den meisten Mietwohnungen untersagt ist. Daher muss man seinen Sichtschutz für den Balkon mit anderen Hilfsmitteln anbringen. Am Geländer empfiehlt sich zum Beispiel ein Kabelbinder. Zusätzlich kann das Sichtschutzelement mit einem Seitenpfeiler befestigt werden.

Fazit 

Ein Sichtschutz für den Balkon ist der perfekte Lösung, um ein bisschen Wohlfühlatmosphäre in der eigenen Mietwohnung zu erschaffen. Bei uns finden Sie eine große Produktauswahl aus unterschiedlichen Holzarten von Weidenholz mit Lärchenholz. Zudem bieten wir auch direkt das passende Zubehör zur Montage und Pflege von Sichtschutzelementen an. Sie haben noch Fragen zu Ihrem Holzzaun oder sind sich unsicher welcher Sichtschutz sich am besten für Ihren Garten eignet? Dann lassen Sie sich noch heute von uns unverbindlich via Telefon beraten!